kontaktieren Sie uns

Besucherzentrum

Das Besucherzentrum ist eine organisatorische Einheit der Stadt, das die Ziele des Zuwendungsprojektes Hutstadt Nový Jičín / Neutitschein erfüllt, es setzt also Aktivitäten um, die vom Projektvorhaben definiert werden (rekonstruiertes Denkmal, Orientierungssystem für Radfahrer, interaktive Ausstellung, Erhöhung der Besucherzahl, Schaffung eines neuen Produktes der Erlebnistouristik, Zusammenarbeit mit den Partnern des Projektes, Entwicklung des Fremdenverkehrs in der Region, Aufbau eines Umfelds für ein Hutgeschäft und ein Hut-Café).

Das neueröffnete Besucherzentrum Nový Jičín – Stadt der Hüte, dass sich auf dem Hauptplatz im rekonstruierten Haus Bei Laudon unter der Anschrift Masarykovo nám. Nr. 45 befindet, lädt Sie zu einer einzigartigen Ausstellung ein, die dem technologischen Prozess der Herstellung von Hüten gewidmet ist. Sie machen sich in fesselnder Form mit dem Verfahren der Hutfertigung bekannt, schlüpfen in die Rolle eines Modedesigners und probieren sowohl direkt als auch interaktiv Hüte aus. 

Dank dem einzigartigen Programm können Sie sich mit dem bemerkenswerten Prozess der Fertigung von Hüten bekanntmachen, ihre Geschichte kennenlernen und so in unterhaltsamer Form ihre Kenntnisse erweitern. 

Im Besucherzentrum Gebäude befindet:

  • Exposure - die Technologie Prozess, Proberaum, Studio,
  • Touristeninfozentrum
  • Hutverkaufsstelle Tonak
  • Café

Gliederung der organisatorischen Einheit (Abschnitte):

  • Touristisches Informationszentrum (TIC), Öffentliche Nahverkehr
  • Ausstellung und Fremdenverkehr-Marketing
  • Auslandsbeziehungen
  • Werbung und Ökonom

 Erfolge des Besucherzentrums

Das Besucherzentrum Neutitschein (NCNJ) wurde im Jahre 2012 mit dem ersten Platz unter den Touristen-Informationszentren (TIC) in der Mährisch-Schlesischen Region für Qualität und Innovation ausgezeichnet und als Top 10 Anziehungspunkt im Rahmen der Tschechischen Republik ausgewertet.

Das NCNJ wurde im Jahre 2012 vom Hauptmann der Woiwodschaft Schlesien für Verdienste in der Entwicklung des Tourismus in der Woiwodschaft Schlesien ausgezeichnet.

Die Bürgermeisterin der polnischen Stadt Zabrze erteilte dem Besucherzentrum im Verlauf der Internationalen Messe für Touristik, Industrieerbe und Grubentouristik in Zabrze im Jahre 2013 eine Würdigung für den interessantesten Stand und für die Organisation der Werkstatt für die Jugend.

Das NCNJ belegte im Jahre 2014 den 3. Platz im Wettbewerb „Um das beste touristische Produkt des touristischen Gebietes Beskiden - Walachei“.

Das Besucherzentrum Neutitschein - Stadt der Hüte - belegte auf der Internationalen Messe für Fremdenverkehr und Industrieerbe in der polnischen Stadt Zabrze den 1. Platz für den attraktivsten Stand.

 

X